Zum Inhalt springen
Arbeitskreis Wort-Gottes-Feiern

Das Hauptmotiv, einen Gottesdienst zu besuchen, ist unser Bedürfnis und unsere Sehnsucht, Gott nahe zu sein, sein Wort zu hören und ihm das zu sagen, wovon unser Herz voll ist. Wenn wir im Gottesdienst als seine Gemeinde zusammenkommen, dann vertrauen wir darauf, dass er unter uns ist, denn er versichert uns: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen."
Im Gegensatz zur sakramentalen Eucharistiefeier sollen im Wortgottesdienst das Wort Gottes und das Gebet der Gemeinde besonders betont werden. Der Arbeitskreis Wort-Gottes-Feiern macht sich zur Aufgabe, in unserer Pfarrgemeinde an jedem Sonntagvormittag einen Gottesdienst zu feiern, auch wenn kein Priester zur Verfügung steht. Wir halten es für wichtig, dass unsere Pfarrgemeinde an jedem Sonntag zusammenkommt, um Gott zu loben und ihm zu danken, und wir glauben, dass dadurch die Gemeinschaft der Glaubenden gestärkt wird. Da diese Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde eine lange Tradition haben, werden sie von den Gemeindemitgliedern auch gut angenommen und gerne besucht. Der Arbeitskreis trifft sich zweimal im Jahr, um die Aufgaben zu verteilen.

Ansprechperson: 
Elisabeth Eberle

Tel.:  0 8 31 - 58 48 28 

E-Mail: Elisabeth.Eberlezollexpressgmxzollexpressnet

Die Jahreslosung 2018 in der Pfarreiengemeinschaft Kempten-West
Wort-Gottes-Feier
Qoute Image