Zum Inhalt springen
Detail

Grüner Gockel

Der Gockel auf unserer Umweltleiter ist eine Stufe höher geklettert.

Wir haben mit der Bestandsaufnahme begonnen. Das heißt, es werden alle Flächen in unseren Gebäuden erfasst, dazu die Ist-Situation der Heizung, der Wasserversorgung und der Elektrik. Ebenso werden die Außenanlagen genauer betrachtet. Schon zu Beginn haben wir festgestellt, dass dieser Prozess eine längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Es ist sehr aufwändig, alle Daten zusammenzutragen und zu erfassen, aber nur so lernt man seine „Anlage“ auch besser kennen und kann dann effizient an einer Verbesserung im Umweltschutz arbeiten.

Vielen Dank an Peter Neri, der mit seinem langjährigen Wissen über die Pfarrei ein wertvoller Helfer ist!